Öffnungszeiten heute: von 08:00 bis 18:30 Uhr
Telefon: 0531 332269
Coronatest: Ein Teststäbchen wird in ein Glasröhrchen eingeführt, das mit "Coronavirus Test" beschriftet ist.
iStock/hocus-focus
Symbolbild

Trage ich das Coronavirus in mir? Kann ich mich testen lassen? Lesen Sie, wann ein Coronatest sinnvoll ist.

Ein Test auf das Coronavirus wird nur dann durchgeführt, wenn der Verdacht einer Covid-19-Erkrankung besteht. Die Ärzte orientieren sich bei der Entscheidung an den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Da es inzwischen in Deutschland ausreichend Testmöglichkeiten gibt, reichen Symptome wie Fieber, Halsschmerzen oder Kurzatmigkeit für einen Test aus.

3 Fälle für einen Coronatest

– Wenn Sie in den vergangenen 14 Tagen engen Kontakt zu jemandem hatten, bei dem das Coronavirus im Labor nachgewiesen wurde.

– Bei Krankheitsanzeichen wie Fieber, Husten oder Halsschmerzen und zwar inzwischen auch unabhängig davon, ob Sie ein erhöhtes Risiko zum Beispiel wegen Diabetes, chronischer Lungenerkrankung oder einem Alter ab 60 Jahren haben.

– Wenn Sie Krankheitszeichen haben und bei Ihrer Arbeit oder ehrenamtlichen Tätigkeit mit Menschen in Kontakt kommen, die ein hohes Risiko für schwere Erkrankungen haben und besonders geschützt werden müssen, beispielsweise wenn Sie in einer Arztpraxis, im Krankenhaus oder in der Altenpflege tätig sind.

Was ist zu tun, wenn einer dieser Fälle auf Sie zutrifft? Wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an das Gesundheitsamt in Ihrer Region, an Ihre hausärztliche Praxis oder rufen Sie die 116 117 an. Da zurzeit sehr viele Menschen den Bereitschaftsdienst anrufen, kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

In manchen Bundesländern ist für den Coronatest eine Überweisung erforderlich. Diese kann Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin derzeit nach einem Telefonat ausstellen und Ihnen zuschicken. Auch dann gilt: Bitte anrufen, nicht einfach hingehen!

Bitte anrufen!

Bitte kommen Sie bei Symptomen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber nicht direkt in Ihre Apotheke, sondern rufen Sie uns vorher an. Wir liefern Ihnen gerne Ihre Medikamente nach Hause.

Stephanie Brach,

Ihre Apothekerin

Aktions-Angebote

31% gespart

DOC

IBUPROFEN Schmerzgel 5% 1)

PZN 5853368

statt 14,48 2)

100 G (9,99€ pro 100G)

9,99€

Zum Shop
30% gespart

BRONCHOFORTON

Salbe 1)

PZN 7269946

statt 8,56 2)

40 G (14,97€ pro 100G)

5,99€

Zum Shop
27% gespart

GELOPROSED

Pulver zum Einnehmen 1)

PZN 9920943

statt 10,71 2)

10 ST

7,79€

Zum Shop
25% gespart

PROSPAN

Hustenliquid im Portionsbeutel 1)

PZN 1007470

statt 10,71 2)

30X5 ML (5,33€ pro 100ML)

7,99€

Zum Shop
24% gespart

UMCKALOABO

flüssig 1)

PZN 1062032

statt 10,23 2)

20 ML (38,95€ pro 100ML)

7,79€

Zum Shop
23% gespart

FEMIBION

1 Frühschwangerschaft Tabletten

PZN 15199964

statt 25,99 3)

28 ST

19,98€

Zum Shop
22% gespart

CETEBE

ABWEHR plus Vitamin C+Vitamin D3+Zink Kaps.

PZN 2408188

statt 11,44 3)

30 ST

8,89€

Zum Shop
20% gespart

ESBERITOX

COMPACT Tabletten 1)

PZN 10014351

statt 10,22 2)

20 ST

8,20€

Zum Shop
20% gespart

ORTHOMOL

Vital M 30 Granulat/Kaps.Kombipackung

PZN 1319838

statt 58,87 3)

1 ST

46,99€

Zum Shop
20% gespart

ORTHOMOL

Vital M 30 Tabletten/Kaps.Kombipackung

PZN 1319778

statt 58,87 3)

1 ST

46,99€

Zum Shop
20% gespart

NYDA

express Pumplösung 1)

PZN 13970527

statt 24,22 2)

2X50 ML (19,49€ pro 100ML)

19,49€

Zum Shop

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

APOTHEKE AM BOTANISCHEN GARTEN

Kontakt

Tel.: 0531 332269

Fax: 0531 340552


E-Mail: service@apotheke-bs.de

Internet: https://www.apotheke-bs.de/

APOTHEKE AM BOTANISCHEN GARTEN

Humboldtstraße 4

38106 Braunschweig

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 18:30 Uhr


Samstag
09:00 bis 13:00 Uhr


10 %

Ihr exklusiver Rabatt

Einfach diese Abbildung auf Ihrem Smartphone vorzeigen und 10 % Rabatt auf einen Artikel ab einem Einkauf ab 10,- € bekommen. Gilt aus gesetzlichen Gründen nicht für das verschreibungspflichtige Sortiment.

Aktionsartikel, Doppelrabattierungen und Rezeptzuzahlungen sind leider ausgenommen. Gilt nur bei Abholung in der Apotheke.

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).